Die Erfindung des Verderbens (kartoniertes Buch)

ISBN/EAN: 9783257204063
Sprache: Deutsch
Umfang: 336 S.
Format (T/L/B): 2 x 18 x 11.3 cm
Lesealter: Lesealter: 11-99 J.
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
11,90 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Die abenteuerliche Geschichte eines erfolglosen Wissenschaftler, der die schrecklichste Bombe aller Zeiten baut, die dann in falsche Hände fällt, war einst pure Phantasie. Heute ist sie aktueller denn je.
Jules Verne (1818-1905) war lust- und erfolgloser Jurist, Börsenmakler und Bühnendichter und wurde einer der fleißigsten und erfolgreichsten Schriftsteller überhaupt: seine rund 90 Reise-Romane erschienen bislang in 133 Übersetzungen, wurden bisher 55mal verfilmt und zählen - nach der Bibel, vor Shakespeare und Karl Marx - zu den verbreitetsten Werken der Welt; gelesen und geliebt von Alexandre Dumas, George Sand, Jacques Offenbach, Gautier, Mallarme, Raymond Roussel, Apollinaire, Butor, Cocteau, Queneau, Tolstoi, Turgenjew, Mendelejew, Gorki, Gerhart Hauptmann, Arno Schmidt, Urs Widmer, von zahlreichen Wissenschaftlern, Technikern und Kosmonauten und von - mutmaßlich Milliarden - Lesern aller Zeiten und Länder.