Arbeit am Mythos (kartoniertes Buch)

suhrkamp taschenbuch wissenschaft 1805
ISBN/EAN: 9783518294055
Sprache: Deutsch
Umfang: 699 S.
Format (T/L/B): 3.5 x 17.8 x 10.8 cm
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
28,00 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar in 3-4 Tagen
In den Warenkorb
Hans Blumenberg gehört fraglos zu den großen, solitären Gestalten in der Philosophie des 20. Jahrhunderts. In einzigartiger Weise hat er es verstanden, Philosophiegeschichte mit anthropologischen und anderen philosophischen Fragestellungen zu verbinden und Querverbindungen zur Literatur, aber auch zu ganz alltäglichen, scheinbar nebensächlichen Ereignissen und Erfahrungen zu knüpfen. Blumenbergs Bücher vermitteln eine Leseerfahrung, 'für die es innerhalb der Philosophie keine Parallele gibt', wie Henning Ritter in seinem Nachruf auf Blumenberg schrieb. Dies gilt auch für Arbeit am Mythos, das nun erstmals in einer Taschenbuchausgabe vorliegt und in dem sich Blumenberg mit philologischer Präzision und der Kunst des genialen Exegeten der Arbeit des Philosophen am Mythos widmet. Ein Klassiker. Hans Blumenberg (1920 -1996) war Professor für Philosophie an der Universität Münster. Sein Werk erscheint im Suhrkamp Verlag.
Hans Blumenberg wurde am 13. Juli 1920 in Lübeck geboren und starb am 28. März 1996 in Altenberge bei Münster. Nach seinem Abitur im Jahr 1939 durfte er keine reguläre Hochschule besuchen. Er galt trotz seiner katholischen Taufe als >Halbjude